Das Erfolgsrezept eines gelungenen Videos… ein bisschen Spaß muss sein

Das Erfolgsrezept eines gelungenen Videos… ein bisschen Spaß muss sein

Die zehn Gebote eines gelungenen Videos (… an der ein oder anderen Stelle mit ein wenig Augenzwinkern…)

 

  1. Kreatives Brainstorming im Team
    Vor Allem steht die Idee! Dabei kann es schon mal vorkommen, dass die wildesten Wörter und Phrasen durch unser Büro geworfen werden. Meist schwappt der Schwall an Ideenreichtum bis hinter in den Schnitt zu unserem Cutter und ein kunterbunter Gedankenaustausch entsteht.
  2. Ohne Vordergrund kein Hintergrund
    Eine der Grundregeln für einen besonders gelungenen Bildaufbau! Da die meisten Kameras keine Tiefe darstellen können, muss diese konstruiert werden. Die Wahl von Vorder- und Hintergrund erzeugen somit ein realistischeres Bild und dienen gleichzeitig als stilvolles Gestaltungsmittel.
  3. 20 Gute Laune Kaffees
    Wie lässt sich ein Projekt besser besprechen als bei einer Tasse Kaffee? Unsere „Gute Laune Kaffees“ steigern die Konzentration und Aufnahmebereitschaft und sind somit eine wichtige Zutat für ein gelungenes Projekt.
  4. Künstlerische Gestaltung unseres White Boards
    Ideen, Wunschvorstellungen und kreative Eigeninterpretationen finden einen Platz an unserem White Board. Grün, Blau und Rot verteilen sich die Gedankenfetzen über die – einst – weiße und leblose Tafel.
  5. Keine Story ohne Close up Nahaufnahme – der Zuschauer soll in den Film eintauchen! Daher gibt es bei uns keine Story ohne Close up. Je näher der Zuschauer am Geschehen dran ist, desto leichter fällt die Identifikation mit dem Film.
  6. „So jetzt bist du scharf!“Um den Zuschauer keine verschwommene Illusion zu zeigen, sondern stichfeste Tatsachen, ist ein scharfes Bild unumgänglich! Dabei dreht unser Kameramann solange am Rad, bis der gewünschte Bildausschnitt gestochen scharf ist. Der Fokus des Zuschauers wird auf den scharfen Bildausschnitt gelenkt und nimmt die unscharfen Bildteile somit nur unbewusst wahr.  Dieser Effekt unterstreicht die wesentliche Botschaft des Videos.
  7. Wir brauchen Light Leaks! Dieser besondere Effekt erzeugt eine einzigartige Stimmung im Film. Einzelne Lichtquellen überschwemmen das Bild und tauchen das Motiv in weiches glänzendes Licht. Durch die erzeugte Wärme und Sanftheit des Bildes wird der Zuschauer verstärkt emotional abgeholt.
  8. Ideen treffen auf Kreativität: Form follows function, ist ein bekannter Gestaltungsleitsatz. Abgewandelt bedeutet dies bei uns „Kreativität“ folgt der „Idee“.  All unsere Ideen werden künstlerisch umgesetzt auch wenn wir dabei vor Probleme und Herausforderungen gestellt werden. Mit Kreativität lassen wir neue Räume und Szenarien entstehen, die dabei helfen unsere Idee bestmöglich umzusetzen.
  9. Leidenschaft Der Motor für unsere Kreativität ist die Leidenschaft. Ohne Liebe zum Gestalten und Verändern könnte sich der künstlerische Geist nicht ausleben. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind! Eine unsere täglichen Motivationen und Leidenschaften, welche wir in verinnerlicht haben und ausleben. Sowohl im Büro als auch auf Dreh!
  10. Kein Geschichten Schreiber, sondern Erzähler! Botschaften werden durch ein lebhaftes und emotionales Umfeld transportiert – nur so gelangt die Aussage an den Zuschauer. Videodrehs stellen dabei ein ganz besonderes Erlebnis für unsere Kunden dar, dieses Gefühl soll auch nach außen an den Zuschauer ran getragen werden!
Share